Ablauf

Wo Körper und Geist sich treffen
Informationsfelder bilden die Schnittstelle zwischen Körper und Bewusstsein und so findet sich in ihnen eine Entsprechung der tieferen Ursachen von Störungen. Löst man auf dieser Ebene  Ursachen auf, lösen sich auch die entsprechenden energetischen Blockaden auf, selbst solche, die gerade erst entstehen

Nach einem ausführlichen Erstgespräch erfolgt die bioenergetische Testung zur Identifizierung der Hauptbelastungsfaktoren im Körper.

Hierfür werden Sie über Handelektroden am computergestützten Bioresonanzsystem angeschlossen.

Health Resonator edited front smaller 300x191 Ablauf

 Die Analyse umfasst sowohl die körperlich-symptomatische als auch die psychisch-spirituelle Ebene.

Energetische Defizite, Blockaden und auch Überschüsse werden bei der ausführlichen Analyse erkannt. Da jede Zelle, jedes Gewebe, Organ und Organsystem miteinander in Wechselwirkung steht, werden auch die einzelnen Belastungen, die auf den menschlichen Körper einwirken, als zusammenhängend betrachtet.

Anschließend an die Analyse kann mit CoRe Inergetix eine Neuinformation des “biologischen Organisationsfeldes” erfolgen und die “individuell richtige und gesunde Schwingung”  nach dem homöopatischen Prinzip übermittelt und unterstützend auch audio-visuell im Bewusstsein verankert werden.

Dies wird in der Regel als sehr entspannend und angenehm empfunden und ist daher auch sehr gut für Kinder, sensible Personen und Tiere geeignet. Auch eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Bei Patienten mit Herzschrittmacher wird diese Methode nicht angewandt. Bitte teilen Sie mir beim Erstgespräch mit, wenn Sie schwanger sind.
Während der kompletten Sitzung bin ich anwesend und aktiv tätig. D.h. Sie als mein Klient sind unter meiner ständiger Betreuung.

Für die erste Sitzung muss mit einem Zeitaufwand von etwa eineinhalb Stunden gerechnet werden. Die Folgesitzungen dauern – je nach Beschwerden und Schwierigkeiten etwa eine Stunde.

 

Sie sollten den Erfolg durch folgende Maßnahmen unterstützen:

  • Trinken Sie ausreichend viel Wasser. Dies ist sehr wichtig, damit die freigesetzten Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden können.
  • Verzichten Sie bitte mindestens 6 Stunden vor und nach jeder Session auf Kaffee, schwarzen Tee und Alkohol.

Weitere speziell für Sie relevante Verhaltensregeln besprechen wir ausführlich nach der Auswertung.