Lifestyle-Genanalysen:

Kennen Sie auch jemanden, der einfach nicht zunimmt, egal was oder wieviel er isst? Oder jemanden, der „wie ein Vögelchen“ isst und trotzdem zunimmt?

Um diesem Rätsel auf die Spur zu kommen, wurde nun erforscht, ob es Gene gibt, also Erbanlagen, die bestimmen, was wir besser bzw. schlechter verstoffwechseln, sprich: was verstärkt auf den Hüften landet. Das Ergebnis einer solchen „genetischen Stoffwechselanalyse“ ermöglicht es einer Studie der Stanfort Universität zufolge, die Ernährung individuell auf eine Person zuzuschneiden.

Fotolia 63982070 XS 150x150 Lifestyle Genanalysen:

Die Studie zeigte, dass die untersuchten Personen mehr als doppelt so viel Gewicht abnahmen, wenn Sie zuvor eine genetische Stoffwechselanalyse durchgeführt hatten und die daraus resultierenden Empfehlungen anschließend umsetzten. Lifestyle-Genanalysen geben keinen Aufschluss über das Vorhandensein oder das Risiko einer Krankheit und ermöglichen das optimale Anpassen des Lebensstils an die Gene.

Weight Sensor – das genetisch personalisierte Abnehmprogramm
Bis zu 2,5 Mal mehr Erfolg beim Abnehmen

Nutrition Sensor – Nutrigenetik, Ernährung der Zukunft
Ein Ernährungsplan so individuell wie Sie selbst

NutriMe Nutrition
Individuelle Mikronährstoffe nach den Genen